Nationalmannschaft

Fußball Nach dem WM-Desaster muss sich der kriselnde Verband in vielen Bereichen neu aufstellen

Ein Berg voll Arbeit für den DFB

Archivartikel

Frankfurt.Beim Gipfeltreffen des deutschen Fußballs kam es zum großen Schulterschluss von Frankfurt. Deutscher Fußball-Bund (DFB) und Deutsche Fußball Liga (DFL) demonstrierten Geschlossenheit und gaben Bundestrainer Joachim Löw und Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff Rückendeckung. Nun beginnt bei der Krisenbewältigung die Arbeit an diesen Punkten:

Nachwuchsausbildung

Der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3400 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00