Nationalmannschaft

Fußball Im ersten Länderspiel nach langer Corona-Auszeit trennt sich die deutsche Nationalelf in Stuttgart von Spanien mit 1:1

Ein Remis beim Neustart

Archivartikel

Stuttgart.Die Atmosphäre war gespenstisch, die Leistung ordentlich. Im ersten Länderspiel nach einer 289-tägigen Corona-Zwangspause trennte sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstagabend in der Nations League gegen Spanien leistungsgerecht mit 1:1 (0:0). Vor leeren Rängen in der Stuttgarter WM-Arena erzielte der frühere VfB-Angreifer Timo Werner die deutsche Führung, die Luis Jose Gaya

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3988 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema