Nationalmannschaft

Fußball Gemengelage beim DFB bleibt explosiv, denn die Löw-Lösung entstand nicht so „einvernehmlich“ wie offiziell verkündet

Erste Zweifel am großen Frieden

Archivartikel

Frankfurt.Es brodelt weiter. Verbandschef Fritz Keller wollte bei seinem ersten öffentlichen Auftritt nach dem Bekenntnis des DFB zum Langzeit-Bundestrainer über das Thema Nationalmannschaft „nicht reden“. Die Causa Joachim Löw aber erzeugt weiter Aufregung.

„Wir reden auch nicht über das 6:0 in Sevilla, obwohl das sehr reizvoll wäre für den einen oder anderen“ sagte Keller am Mittwoch bei einer

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4409 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00