Nationalmannschaft

Deutschland Bundestrainer bleibt trotz des WM-Desasters und soll den Umbruch im Nationalteam vollziehen

Joachim Löws Neustart mit Rucksack – jetzt zittern andere

Archivartikel

München.Joachim Löw entschwand durch den Hinterausgang, das Reden nach seinem „Ja“-Wort überließ er Manager Oliver Bierhoff. Der beschädigte Weltmeister-Coach darf seinen Traumjob weiter ausüben, auch wenn er den Neubeginn nach dem historischen Vorrunden-Aus in Russland mit einem schweren WM-Rucksack angehen muss. Nach einigen Tagen Bedenkzeit und spontanen Rücktrittsgedanken nur direkt im Anschluss

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5582 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema