Nationalmannschaft

Fußball Mittelfeldspieler von Real Madrid mit deutlichem Vorsprung zum Fußballer des Jahres gewählt

Klarer Sieg für Toni Kroos

Archivartikel

Frankfurt.Der WM-Pokal wäre Toni Kroos zwar lieber gewesen, doch über die erstmalige Wahl zum „Fußballer des Jahres“ konnte sich der Mittelfeldspieler von Real Madrid trotz der WM-Enttäuschung mit der DFB-Auswahl richtig freuen. „Es ist und bleibt eine schöne Auszeichnung. Fußballer des Jahres – das ist ein Preis, den man nicht so einfach bekommt – und vor allem auch nicht jeder“, sagte Kroos zu seinem

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema