Nationalmannschaft

Fußball Der Mittelfeldstar muss sich beim FC Arsenal neu beweisen / Trainer Unai Emery will dabei helfen

Mesut Özil sucht den Wendepunkt

Archivartikel

London.Auch im Urlaub ließ Mesut Özil den Ball nicht ruhen. Der Nationalspieler postete in dieser Woche ein Foto vom Strand: In Badeshorts spielt der 29-Jährige gut gelaunt mit ein paar Kindern Fußball. „Immer und überall“, schrieb er dazu. Auf dem Bild strahlt Özil eine Unbeschwertheit aus, die man in den vergangenen Wochen und Monaten kaum bei ihm gesehen hat. Nach einer enttäuschenden Saison mit

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3527 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00