Nationalmannschaft

Fußball Der frühere Hoffenheimer Stürmer Mark Uth will beim DFB-Team „alles aufsaugen“

Mit Wucht und Torgefahr

Archivartikel

Berlin.Gleich im ersten Training bekam Joachim Löw von Mark Uth das zu sehen, was er an dem Länderspiel-Neuling schätzt. Forscher Antritt, wuchtiger Schuss mit links – Tor. Es war zwar nur einer von zwei Treffern bei einem Kleinfeld-Turnier der Nationalmannschaft in der Vorbereitung auf die Nations-League-Spiele gegen die Niederlande und Weltmeister Frankreich, aber egal. „Mark hat technisch absolut

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3090 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema