Nationalmannschaft

Fußball-Länderspiel Manuel Neuer feiert trotz 1:2-Niederlage gegen Österreich gelungene Rückkehr als Kapitän und Torwart

Noch viel Arbeit für Löw

Archivartikel

Eppan/Klagenfurt.Ohne die Besten geht es nicht – und Manuel Neuer zählt wieder dazu. Diese zentralen Botschaften nahm Joachim Löw nach dem ernüchternden 1:2 (1:0) gegen die bei der WM fehlenden Österreicher mit in den Aufarbeitungs- und Entscheidungs-Sonntag in Südtirol. Die wichtigste Frage war für den Bundestrainer und seinen Stab im Grunde vor dem abschließenden Gespräch gelöst. Kapitän Neuer trotzte bei

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3325 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema