Nationalmannschaft

Debütanten Löw gibt Trio eine Bewährungschance

Schulz schafft den Sprung

Archivartikel

München.Nach dem WM-Debakel hat Bundestrainer Joachim Löw inKai Havertz (Bayer Leverkusen), Nico Schulz (1899 Hoffenheim) und Thilo Kehrer (Paris Saint-Germain) drei Neulinge nominiert. Sie alle kennen den DFB bereits aus den Nachwuchsmannschaften.

Kai Havertz

Vor knapp zwei Jahren feierte Kai Havertz im Alter von 17 Jahren und 126 Tagen sein Bundesliga-Debüt. Seither hat der

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00