Nationalmannschaft

Fußball DFB-Elf muss sich trotz deutlicher Leistungssteigerung nach der Pause beim Start ins Jahr 2019 mit 1:1 gegen Serbien begnügen

Stimmungsaufheller bleibt aus

Archivartikel

Wolfsburg.Am Tag des Starts ins Länderspiel-Jahr 2019 absolvierte der Bundestrainer noch einen ungewöhnlichen Termin an der Basis. Joachim Löw sorgte bei seinem Gastauftritt in der Betriebsversammlung des neuen DFB-Hauptsponsors Volkswagen in Wolfsburg für einen überfüllten Saal. Kritische Fragen der VW-Beschäftigten gab es einige zu den neuesten Entwicklungen in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4466 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00