Nationaltheater

Musiktheater Roger Vontobel feiert am Nationaltheater Mannheim mit Verdis „Il trovatore“ einen Riesenerfolg

Das Leben ist eine Finsternis

Es ist so furchtbar wie schön: Der Mannheimer Goetheplatz ist in eine Mixtur aus Finsternis und Inferno verwandelt. Die Finsternis ist menschlich. Das Inferno ist menschlich. Und auf der Bühne des Nationaltheaters glüht es, blitzt, lodert, züngelt und brennt. Die Hölle menschlicher Leidenschaft und Niedertracht wird hier sicht- und erlebbar. Roger Vontobel, Regisseur dieses Abends mit Verdis

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4645 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema