Nationaltheater

Musiktheater Lorenzo Fioronis bildmächtiger und gewaltiger Blick auf Monteverdis „Krönung der Poppea“ wird im Nationaltheater heftig gefeiert

Denn sie wissen nicht, was sie tun

Mannheim.Dass der Untergang des Römischen Reichs und vielleicht ja auch der Welt überhaupt an den Goetheplatz verlegt worden ist, hat sich wohl auch in Stuttgart herumgesprochen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann ist da und sieht zusammen mit Mannheims Oberbürgermeister Peter Kurz von der Intendantenloge aus zu, wie bei einer spektakulären Wasserschlacht auf den Brettern des Nationaltheaters (NTM)

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4758 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema