Nationaltheater

Mannheimer Sommer Das „Europäische Festival für Musik und Theater von Mozart bis heute“ geht vom 12. bis 22. Juli mit einem Riesenprogramm über die Bühne

Elf Tage rund um einen wilden „Don Giovanni“

Die Worte fallen immer wieder: Aufklärung, Sonne, Menschenrechte, Kunstfreiheit, Pressefreiheit. Um nicht weniger als all dies geht es denn auch vom 12. bis 22. Juli beim Mannheimer Sommer, der gestern in einer groß inszenierten Pressekonferenz samt Videoeinspieler und Liveinterviews im Nationaltheater Mannheim (NTM) vorgestellt wurde. Er sei, so Festivalleiter Jan Dvorák, „die

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema