Nationaltheater

Eurydike greift zu Waffe

Mannheim.Lang anhaltender Applaus mit vielen Jubelrufen gab es am Sonntagabend nach der Premiere von Jacques Offenbachs Operette „Orpheus in der Unterwelt“ am Nationaltheater Mannheim.  Der unterhaltsame und witzige  Musiktheaterabend mit Markus Bothes Deutung von Offenbachs respektlosem Blick auf den antiken Mythos ist für das Haus am Goetheplatz als voller Erfolg zu verbuchen.

Vor

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema