Nationaltheater

Performance/Installation Mit der Festival-Auftragsproduktion "Das Heuvolk" verstört SIGNA sechsstündig im Franklin-Village

Geisterbahn in Pastell

"Die ihr eintretet, lasset alle Hoffnung fahren!" denkt besonders der Mitmach-Theater-Hasser beim Betreten des ehemaligen Käfertaler US-Militärgeländes. Auch hier entspinnt sich eine "Göttliche Komödie", auch hier droht die Hölle. Zu Lachen gibt es wie bei Dante wenig: Der Pendelbus ist weg, sechs Stunden lang gilt man als Zuschauer unter religiösen Eiferern als Zugehöriger des "Heuvolks". Die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4241 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00