Nationaltheater

"MM"-Bürgerbarometer 45 Prozent der Befragen für einen Neubau des Nationaltheaters - 41 Prozent für Sanierung

"Ich würde eher von Unentschieden sprechen"

Archivartikel

Mannheim."Bemerkenswert", ja sogar "überraschend": So bewertet Annette Mayer von der Forschungsgruppe Wahlen das Ergebnis des "MM"-Bürgerbarometers zur Zukunft des Nationaltheaters. Danach plädiert eine knappe Mehrheit der Befragten für einen Neubau statt einer Sanierung des Hauses am Goetheplatz.

Die repräsentative Telefonumfrage der Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des "MM" lief vom 7. bis

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3570 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema