Nationaltheater

Internationale Schillertage I Beobachtungen bei einer Theateraktion in der Multihalle zu bisher gesperrten Orten

Im gestrandeten Wal

Aha, ein „Olympiastadion für Arme“ ist sie also. Erklärt wird das nicht weiter – vielleicht, weil Münchens Olympiaarchitekt Frei Otto einst das Dach konstruiert hat und Mannheim eine arme Stadt ist? Aber diese Bezeichnung hört man jedenfalls, wenn man als Teilnehmer der Theateraktion „Mannheim 2.480 oder die subjektive Sicherheit“ während der Schillertage des Nationaltheaters auf die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema