Nationaltheater

„Odisseia“ Brasilianisches Ensemble Cia.Hiato begeistert im Eintanzhaus mit eigenwilliger Inszenierung nach Homers „Odyssee“

Irrfahrt durch Seelenabgründe

In manchen Momenten kommt „Odisseia“ über einen wie eine Sturmflut, die einen auf wirbelnden Wellen tanzen lässt, auf eine psychonautische Irrfahrt durch die menschliche Seele schickt. Im Programm der Schillertage hatte das eher nach einem gediegenen Kreuzfahrt-Ausflug geklungen: „Odisseia“, von der brasilianischen Compagnie Cia. Hiato in englischer und portugiesischer Sprache, mit deutschen

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2173 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00