Nationaltheater

Nationaltheater

Lesung zu Auschwitz-Prozess

Unter dem Titel „Über Auschwitz reden – die Täter von damals und die Neue Rechte“ lesen Schauspieler des Nationaltheaters am Dienstag, 14. Januar, ab 20 Uhr in der Lobby Werkhaus aus dem dokumentarischen Theaterstück „Die Ermittlung“ von Peter Weiss. Es entstand unter dem Eindruck des ersten Frankfurter Auschwitz-Prozesses (1963 bis 1965) aus den Gerichtsprotokollen dieses Prozesses. Anlass

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1038 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema