Nationaltheater

Auszeichnung Thomas Stöck erhält für sein am Nationaltheater uraufgeführtes Stück „paradies spielen (abendland. ein abgesang)“ den Dramatikerpreis

Mannheimer Stück in Mülheim geehrt

Mannheims Schauspielintendant ist begeistert. Wieder hat einer seiner Hausautoren am Nationaltheater Mannheim (NTM) in Mülheim den Dramatikerpreis erhalten: Thomas Köck. „Ich freue mich sehr“, sagt Burkhard C. Kosminski auf Anfrage, „dass wieder einer unserer Hausautoren gewonnen hat. Dass uns dies zum zweiten Mal in Folge gelungen ist, bestätigt unsere Arbeit, in der die Förderung und die

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2129 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00