Nationaltheater

Musik/Literatur Eine Weltpremiere in Mannheim – am Nationaltheater geht der erste „Opera Slam“ über die Bühne

Neue Darbietungsform für altbekannte Themen

Eine Weltpremiere war der erste Opera Slam, der am Samstagabend im Nationaltheater über die Bühne ging. Es wird sich freilich weisen müssen, welche Zukunft dieser Liaison aus Oper und der im Vergleich recht neuen Gattung der Slam-Poetry beschieden sein wird – die Vorzeichen aber sind gut. Die deutschsprachige Slam-Szene gilt als eine der größten weltweit. Es ist folgerichtig und verdienstvoll,

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema