Nationaltheater

Nationaltheater Dank vieler Spenden können derzeit die 60 Jahre alten Projektionen und Kulissen von Richard Wagners „Parsifal“ restauriert werden

Neuer Glanz für die Gralsburg

Die Blumenwiese in Klingsors Zaubergarten scheint so verführerisch bunt wie nie zuvor, die hohen Stämme der Bäume im heiligen Wald wirken noch dunkler und mächtiger, das Gewölbe der Gralsburg noch mystischer: Die 60 Jahre alten Projektionen des Bühnenbilds von Richard Wagners Bühnenweihfestspiel „Parsifal“ wurden nun, rechtzeitig vor der restlos ausverkauften Vorstellung am Karfreitag im

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4722 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema