Nationaltheater

Die neue CD Nationaltheater veröffentlicht Mitschnitt der Oper „Verspertine“ nach dem Album der isländischen Sängerin Björk

Pop-Oper „Verspertine“ jetzt auf CD erhältlich

Liebe ist eine Erfahrung, die einen Menschen in seinen Grundfesten erschüttern kann. Diesem Phänomen hat die isländische Popsängerin Björk 2001 ihr Album „Vespertine“ gewidmet. Es schildert in Songs wie „Cocoon“ den Rausch der sexuellen Ekstase, die spirituelle Sehnsucht nach Verschmelzung mit der Natur („Aurora“), aber auch Zweifel an einer Beziehung („Undo“) oder den Wunsch nach

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4168 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema