Nationaltheater

Musiktheater „Don Carlo“ als Wiederaufnahme in Mannheim

Rückkehr einer guten Mixtur

Nach mehrjähriger Abwesenheit kehrt endlich Jens-Daniel Herzogs spannungsreiche Inszenierung von Giuseppe Verdis „Don Carlo“ in den Spielplan des Mannheimer Nationaltheaters zurück. Zu einem Zeitpunkt übrigens, da das Haus die sechs(!) anspruchsvollen Hauptrollen auf hohem Niveau besetzen kann. Herzogs überzeugende Mixtur aus Historie und Moderne – hier Renaissance-Kostüme und strenges

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1986 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00