Nationaltheater

Klassik Beim letzten Akademiekonzert der Saison zeigt sich das Nationaltheaterorchester in Bestform / Oscar Strasnoys Uraufführung ist voller Humor

Soddy lässt den Zaunkönig zwitschern

Er nennt ihn ein Genie. Unverhohlen. Direkt. Und irgendwie ja auch sympathisch. Doch ganz abgesehen davon, dass der Geniekult, der seinen Höhepunkt im 18. und 19. Jahrhundert erreichte, längst abgeklungen ist: Ein Genie galt, so zumindest sah es der Philosoph Immanuel Kant (und nicht nur der), immer als ein Schöpfer, ein Kreator, einer also, der ganz nach Art eines Gottes Neues schuf. Nun, ein

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4563 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema