Nationaltheater

Nationaltheater Debatte über Generalsanierung / Kritik an Kündigung von Ateliers im Trafowerk Käfertal

Stadträte billigen höhere Kosten

Mannheim.„Zähneknirschend“ tat es Birgit Reinemund (FDP), andere Fraktionen dagegen sogar ohne jede Wortmeldung: Einstimmig hat der Kulturausschuss des Gemeinderats die von 200 auf 247 Millionen Euro gestiegenen Kosten für die Generalsanierung des Nationaltheaters gebilligt und das von Architekt Andreas Schmucker geleitete Planungsteam mit den weiteren Arbeiten beauftragt. Der genaue Zeitplan und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4684 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema