Nationaltheater

"Mannheimer Reden": Sozialwissenschaftlerin Jutta Allmendinger sorgt sich im Nationaltheater um die Gerechtigkeit

"Vernetzung sozialer Kreise"

Mannheim.Die Sozialwissenschaftlerin Jutta Allmendinger hat vor einer Abschottung sozialer Kreise in Deutschland gewarnt. Bei ihrer im Nationaltheater gehaltenen „Mannheimer Rede“ plädierte sie gestern für eine Baupolitik, „die systematisch auf die Vernetzung sozialer Kreise und nicht deren Abschottung“ setze. „Wir müssen darauf achten, dass die neuen Sozialwohnungen auch in Stadtteile von gut

...

Sie sehen 22% der insgesamt 1785 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema