Neckarau

Almenhof

Abendmusik in der Markuskirche

Eine Passionsmusik erklingt am Sonntag, 17. März, um 17 Uhr, in der Markuskirche Im Lohr 2 auf dem Almenhof. „Jesu, deine Passion will ich jetzt bedenken“ – unter diesem Motto musizieren der Chor der Markuskirche unter der Leitung von Marion Fürst sowie das Blockflötenensemble Markuspfeifen, bestehend aus Bettina Ehrlich, Annette Uhlig, Reinald Neumeier, Hans Ehrlich und Rüdiger Thomsen-Fürst.

An Instrumentalmusik erklingen Werke von John Dowland und Arvo Pärt. Bianca Häbel, Klarinette, und Tobias Mayerle, Orgel, spielen zudem Werke von Maria Theresia Paradis und Reinhold Moritzewitsch Glière.

Der Chor der Markuskirche führt Teile aus John Stainers „Die Kreuzigung“ auf, das dieser als Organist an der St. Pauls Cathedral in London tätige Musiker unter dem Einfluss der Mendelssohnschen Oratorien im Jahre 1887 komponierte. In der Mannheimer Aufführung sind als Gesangssolisten Achim Klotz und Benedikt Wiechmann zu hören. Matthias Hartmann begleitet die Musiker an der Orgel.

Der Eintritt ist frei – Spenden sind herzlich willkommen.

Die evangelische Markuskirche wurde zwischen 1937 und 1938 von Max Schmechel erbaut. Sie befindet sich an der Kreuzung der Speyerer- und der Steubenstraße und gehört zum Stadtteil Almenhof. mai