Neckarau

Neckarau Almut Hundhausen-Hübsch wechselt nach Brühl

Beliebte Pfarrerin verlässt Matthäus

Archivartikel

Kontinuität und ein hohes Maß an Zuverlässigkeit prägen ihre Amtszeit in der evangelischen Matthäusgemeinde. 13 Jahre steuerte Almut Hundhausen-Hübsch (46) das große Gemeindeschiff in Neckarau, nun strebt sie nach neuen Ufern und wechselt zur evangelischen Gemeinde nach Brühl.

Bereits 1996 war die gebürtige Bremerin, die in Hessen aufwuchs und in Tübingen und Heidelberg Theologie

...
Sie sehen 13% der insgesamt 2974 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00