Neckarau

Neckarau Matthäusgemeinde bietet Bedürftigen eine warme Mahlzeit / Zahl der Besucher ist über Jahre stetig gewachsen / Kooperation mit St. Jakobus

„Ein paar Stunden Geselligkeit finden“

Archivartikel

Für 160 Gäste hatte die Matthäusgemeinde im Jakobussaal in Neckarau die liebevoll geschmückten Tische gedeckt – zur Mittagszeit waren alle Plätze mit bedürftigen Menschen besetzt. Die vor vielen Jahren von der evangelischen Gemeinde begonnene Tradition lebt weiter: Jeder der an diesem Sonntag anklopft, bekommt eine warme Mahlzeit beim „Essen für Bedürftige“. Am St. Martinstag öffneten nun

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00