Neckarau

Neckarau Diakoniewerkstätten Rhein-Neckar feiern 50-jähriges Jubiläum mit Festakt und Bühnenprogramm / Musiker von Grönemeyer-Band rocken Innenhof

Inklusion im Herzen des Stadtteils

Archivartikel

„Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Dinge tun, können das Gesicht der Welt verändern“, zitierte Ingrid Bergold, die neue Vorsitzende der Angehörigenvertretung der Werkstatt Neckarau, ein afrikanisches Sprichwort. „Die Zeiten, in denen Menschen mit Behinderung auf Wohltätigkeit angewiesen waren, haben wir lange hinter uns gelassen“, so Bergold. Im Innenhof und im Foyer

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3626 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00