Neckarau

Süd/Neckarau Melanie Schmidt-Egle hat vier Hühner gemietet – Stall und Futter inklusive

Lady Gaga und ihre Schwestern als gackernde Gäste

Archivartikel

„Lady Gaga hat uns am Anfang wirklich Sorgen gemacht – aber jetzt ist sie mega-zutraulich und flattert mir schon auf dem Weg entgegen.“ Das Huhn mit prominentem Namen gehört zur Viererbande, die die Neckarauerin Melanie Schmidt-Egle seit ein paar Wochen in ihrem Schrebergarten zur Miete beherbergt.

„Mein Onkel züchtet in Rheinau selbst Hühner, ich bin mit ihnen aufgewachsen und wollte

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3155 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00