Neckarau

Almenhof

Lebendiger Adventskalender

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen ökumenischen „lebendigen Adventskalender“ auf dem Almenhof. Jeder ist eingeladen, täglich dabei zu sein, denn bis Weihnachten öffnet an jedem Dezembertag eine Gruppe der Gemeinden Maria Hilf, Markus oder Lukas ein „Türchen“.

Von einem Treffen am lodernden Lagerfeuer mit Gebet und Glühwein, über Adventslieder singen und basteln für Kinder, bis hin zu einer Glockenturmbesteigung ist alles dabei, was den Advent besinnlicher machen kann.

Einen Überblick über die Angebote gibt es ab sofort in den Kirchen oder auf der Homepage www.kath-ma-suedwest.de. mai