Neckarau

Neckarau "Goldvogel" singt im Garten der Gehrings Kommode

Lieder der Romantik erklingen in grüner Oase

Archivartikel

Wie ein Ritterschlag sei es für die Band gewesen, als sie auf dem Marktplatz in Calw auftreten durfte, im Rahmen eines regelmäßigen Lesesommers, in der Geburtsstadt von Hermann Hesse. Immerhin hat sich die vierköpfige Folkband "Goldvogel" nach einem Liebeslied des Schriftstellers benannt, dem wir den Roman "Siddhartha" zu verdanken haben. Um ihr neues Bandmitglied Ralf Martin (Kontrabass)

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3065 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00