Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried

Herzogenried Kleine Zeremonie der Interessengemeinschaft Am Brunnengarten

Bücherschrank erinnert an Willi Albert

Archivartikel

Um an Willi Albert zu erinnern, lud die Interessengemeinschaft Herzogenried mit dem 1. Vorsitzenden Thomas Trüper und Stellvertreterin Renate Täffner in den Innehof am Brunnengarten ein. Der Bücherschrank trägt jetzt seinen Namen. Trüper betonte Alberts Engagement: Egal ob beim Weihnachtsmarkt, beim Stadtteil- oder anderen Festen war Willi Albert, der zudem als erster Mieter in den

...

Sie sehen 36% der insgesamt 1092 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00