Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried

Neckarstadt Interessengemeinschaft Neckarpromenade fühlt sich bei der Gestaltung des Neckarufers außen vor

„Das geht an der Realität vorbei“

Archivartikel

Die Interessengemeinschaft Neckarpromenade e.V. und Bewohner an der Neckarpromenade reagieren verschnupft auf die Pläne der Stadt zur Aufwertung der Neckarstadt. Man habe von der Gestaltung des Neckarufers zwischen der Kurpfalzbrücke und der Jungbuschbrücke aus der Zeitung erfahren, Interessen der Betroffenen seien dabei nicht berücksichtigt worden.

„Seit Jahren plädieren wir für eine

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2672 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00