Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried

Neckarstadt CDU im Gespräch mit dem BDS-Kreisvorsitzenden

Eigenen Verein angemahnt

Archivartikel

Die Neckarstadt und das Herzogenried bräuchten eine wirtschaftlichen Interessenvertretung und würden von solch einem Sprachrohr eindeutig profitieren. Das meint die örtliche CDU und ist sich darin mit Hans-Jörg Fischer vom Bund der Selbstständigen (BDS) Kreisverband Mannheim einig. Mitglieder der CDU trafen sich am Neckarstädter Stammtisch im Wirtshaus Uhland mit dem BDS-Kreisvorsitzenden zum

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2187 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00