Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried

Mitte Wohnungsbaugesellschaft GBG kauft in Problemvierteln zunehmend Häuser / Beitrag zur Stadtteilentwicklung als Ziel

Kommunale Wohnungsbaugesellschaft: „Wir wollen Straßenzüge erobern“

Archivartikel

Mannheim.Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GBG kauft zunehmend Gebäude und Häuser in Stadtteilen mit besonderem Entwicklungsbedarf auf. Vor allem im Jungbusch, der Neckarstadt-West und der Innenstadt ist das Unternehmen derzeit aktiv, hat in den letzten Jahren über ein Dutzend Immobilien, teils in zentralen Lagen, erworben. Ziel des Erwerbs sei dabei nicht nur, prekäre Wohnverhältnisse und

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2805 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00