Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried

Herzogenried Die Sanierung der GBG-Häuser läuft besser als erwartet / Ehepaar lobt die gute Organisation

Mit zehn Kartons ins Nachbarhaus – und zurück

Archivartikel

Im Herzogenried ist es das größte Modernisierungsvorhaben, das die kommunale Wohnungsbaugesellschaft GBG je am Stück gestemmt hat. Für rund 30 Millionen Euro werden bis 2020 rund 900 Wohnungen auf Vordermann gebracht. Die sogenannte Steigstrang-Sanierung, die Mietern und Projektleitern einiges abverlangt, läuft derzeit schneller als gedacht, so dass das ambitionierte Vorhaben früher als

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3709 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00