Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried

Herzogenried

Per Rad zum Freiluft-Kino

Archivartikel

Das von der Agentur Yalla Yalla! – studio for change entwickelte Fahrradkino (VRN Mobile Cinema) lädt wieder zum Filmeschauen ein: Heute, 27. Juli, auf die Radrennbahn des RRC Endspurt. Treffpunkt ist um 20 Uhr auf dem Alten Messplatz. Dort wird durch Radfahren auf der Dynamo-Rolle Strom für den Akku erzeugt – am Veranstaltungsort ist das VRN Mobile Cinema dann energieautark. Gegen 20.30 Uhr radeln die Kinobesucher durch die Stadt zum Radstadion. Filmende ist gegen 23 Uhr. Passend zur Location wird der Film „Tour du Faso“ gezeigt. Der Dokumentarfilm nimmt die Zuschauer mit auf eine Zeitreise zurück in vorkommerzialisierte Radsport-Jahrzehnte. Ein Kino-Ticket kann nur am Treffpunkt für zwei Euro erworben werden. Der gesamte Erlös der Kinoreihe wird an den Verein Neckarstadt Kids e.V. gespendet. Maximal 150 Personen können an dem Ereignis teilnehmen. aph