Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried

Herzogenried Das La_Trottier Dance Collective tritt auf

Tanz um die Multihalle

Archivartikel

Das La_Trottier Dance Collective erkundet am Samstag, 7. Juli, um 20 Uhr sowie am Sonntag, 8. Juli, um 16 und 20 Uhr einen spannenden Ort außerhalb seiner festen Spielstätte im EinTanzHaus. In Multihallification folgt das Publikum einer Gruppe von Tänzern auf einem Parcours durch den Herzogenriedpark bis zur schwebenden Architektur von Frei Otto und Carlfried Mutschler. In verschiedenen Stationen vereint das Stück des La_Trottier Dance Collective Parcouring, akrobatische Bewegungen und zeitgenössischen Tanz. In lockerer Atmosphäre beziehen die Tänzer die Architektur der Multihalle aktiv mit ein, heißt es in der Pressemeldung.

Idee weiterentwickelt

Das Parcours-Format entstand in Anlehnung an Erik Kaiels Stadterkundungsperformance Murikamification. 2016 griff Éric Trottier die Idee mit dem Jungen Nationaltheater auf und entwickelte sie unter dem Namen Mannheimification weiter. Mit der Multihalle trifft das Konzept nun auf Einladung von zeitraumexit auf einen weiteren spannenden Ort. Am Eingang Neuer Messplatz ist der Treffpunkt. Die Tickets kosten zehn Euro, ermäßigt sieben Euro, der Parkeintritt damit ist frei.

Es handelt sich um eine Veranstaltung von zeitraumexit im Auftrag und in Kooperation mit dem Dezernat IV der Stadt.