Neckarstadt-Ost / Wohlgelegen / Herzogenried

Neckarstadt

Wohnprojekt zeigt Ausstellung

Archivartikel

„Entdecken, was uns verbindet“ ist das Motto des Tages des Offenen Denkmals am 9. September. Entsprechend widmet das Wohnprojekt „13haFreiheit“ im ehemaligen Gebäude 472 der Turley-Kaserne seine diesjährige Ausstellung der Mannheimer Friedensbewegung. Gezeigt werden reproduzierte Plakate, Fotos, Zeitungsartikel und andere Materialien von 1919 bis heute. Außerdem informiert das Projekt über seine Entstehung und sein selbstbestimmtes Zusammenleben in dem denkmalgeschützten Gebäude am Turley-Platz 8. Das Haus ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet, immer zur halben Stunden finden Führungen statt. Das Gebäude ist barrierefrei; Menschen, die auf den Fahrstuhl angewiesen sind, sollten ihren Besuch möglichst unter kontakt@13hafreiheit.de anmelden.