Neckarstadt-West

Neckarstadt: Perusonntag in St. Bonifatius mit viel Musik und traditionellen Speisen

Anden-Klänge in Mannheimer Kirche getragen

Archivartikel

Simone Sohl

Zwei Brötchen, ein Ei und ein Becher Milch - über dieses in unseren Augen schlichte Frühstück freuen sich viele bedürftige Menschen in Lima, wenn es ihnen von der Armentafel von Pater Anselmo ausgehändigt wird. Täglich erhalten etwa 250 bis 300 Kindern und Ältere in einer Franziskanerkirche in Perus Hauptstadt entweder ein Frühstück oder ein einfaches

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2277 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00