Neckarstadt-West

Neckarstadt Hochschüler spenden für Beratungsstelle

Geld kommt Amalie zugute

Archivartikel

Bereits zum dritten Mal haben Absolventen der SRH Hochschule in Heidelberg an Julia Wege, Leiterin von Amalie, der Beratungsstelle für Frauen in der Prostitution des Diakonischen Werks, eine Spende übergeben. Wege nahm jetzt von Alexander Floß, einem Absolvent der SRH Hochschule, einen Scheck über 2000 Euro entgegen. Der Betrag wurde bei einem Comedy-Event der SRH-Absolventen erlöst und kommt

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00