Neckarstadt-West

Neckarstadt-West Autorin Patrizia Prudenzi liest nahe am Tatort / Besucher begeistert über Picknick auf der Neumarktwiese

Immer mehr Besucher rund um den Bücherschrank

Archivartikel

Der Mord geschah in der Max-Joseph-Straße. Die 88-jährige Täterin war die älteste je inhaftierte Person im Polizeirevier Neckarstadt. Bei der von Klaus Hertle (Bürgerverein Neckarstadt) und Gabriel Höfle (Quartiermanagement) initiierten Reihe "Mittsommernachtsträume - Picknick und Lesungen auf dem Neumarkt" rund um den Bücherschrank las die deutsch-italienische Autorin Patrizia Prudenzi aus

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2857 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00