Neckarstadt-West

Neckarstadt: Dem Jugendkulturzentrum Forum fehlen im kommenden Jahr mindestens 10 000 Euro

Leere Kassen gefährden Jugendarbeit

Archivartikel

Bernhard Haas

Die Betreiber des Jugendkulturzentrum Forum, allen voran die Vertreter des Stadtjugendringes, fürchten, die kulturelle Bildungsarbeit in den Räumen an der Neckaruferpromenade nicht mehr aufrecht erhalten zu können. Personal- und Betriebskosten steigen stetig und schon in diesem Jahr ist kaum noch Geld für Programm- und Sachmittel vorhanden, rechnen die Verantwortlichen vor.

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00