Neckarstadt-West

Mit dem Rad zu den Kunden

Archivartikel

Neckarstadt.Lastenfahrrad statt Transporter – als Beitrag für mehr Umweltbewusstsein. Das jedenfalls findet das Neckarstädter Unternehmen „Elektro Heinemann“. Dort sind die Mitarbeiter, und nicht nur der Chef (wie hier im Bild Heinrich Fassoth), mit einem Lastenfahrrad unterwegs. Ziel ist es, die Luftverschmutzung, unter anderem durch Dieselautos, zu minimieren. „Jeder kann die Luftqualität durch die

...

Sie sehen 57% der insgesamt 701 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00