Neckarstadt-West

Neckarstadt: Gesine von Kloeden-Freudenberg wird am Sonntag von Dekan Eitenmüller ins Amt eingeführt

Pfarrerin schätzt kulturelles Miteinander

Archivartikel

Pfarrerin Dr. Gesine von Kloeden-Freudenberg wird am Sonntag, 28. Februar, 17 Uhr, in der Melanchthonkirche in ihr Amt eingeführt. Damit sind alle Pfarrstellen im Gruppenpfarramt der Evangelischen Gemeinde in der Neckarstadt besetzt. Pfarrerin Dr. Gesine von Kloeden-Freudenberg betreut gemeinsam mit Pfarrer Dr. Vincenzo Petracca und Diakoniepfarrerin Anne Ressel die mit 7 600 Gemeindegliedern

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2196 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00