Neckarstadt-West

Mitte/Herzogenried

SPD begrüßt neuen Radweg

Radfahrer dürfen künftig wahlweise den Radweg oder die Fahrbahn auf der Herzogenriedstraße in der Neckarstadt-Ost nutzen. Dazu soll ein Schutzstreifen für Radfahrer auf der Straße markiert werden, der nur in Ausnahmefällen von Autos befahren werden darf. Stadträtin Isabel Cademartori, verkehrspolitische Sprecherin der SPD-Gemeinderatsfraktion, begrüßt das Vorhaben: „Gerade zu Hauptverkehrszeiten ist das eine eindeutige Verbesserung für Radfahrer. So ist für alle genügend Platz, und der Schutzstreifen sorgt dafür, dass niemand gefährdet wird.“

Für Reinhold Götz, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender und Sprecher für die Neckarstadt, kann diese wichtige Verbindung nun von „Radfahrern künftig besser genutzt werden.“ scho