Neckarstadt-West

Neckarstadt Kunst-Symposium thematisiert Stadtplanung

Ständiger Dialog als Grundlage

Archivartikel

Als "eines der spannendsten Kunstprojekte im öffentlichen Raum, die ich in Baden-Württemberg kenne", beschreibt Anne-Sofie Ruckhaberle das Einraumhaus am Alten Messplatz in Mannheim. Ruckhaberle ist Leiterin des Kunstbüros der Kunststiftung Baden-Württemberg, das am Wochenende im Einraumhaus ein Symposium mit dem Titel "Möglichkeitsräume. Kunst und die post- urbane Stadt" veranstaltete. Das

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00